Diensthunde

Diensthunde sind heutzutage aus dem privaten Sicherheitsdienst nicht mehr wegzudenken.

Durch ihre guten Nasen, ihre hohe Auffassungsgabe sowie ihr gut ausgeprägtes Gespür in Gefahrensituationen, sind sie der Beste Indikator für Sprengstoff, Drogen oder andere Gerüche, welche potentielle Gefahren darstellen können.

Kein anderes Hilfsmittel leistet das, was ein Diensthund leistet: er schreckt ab und ist gleichzeitig ebenso ein Sympathieträger; er schützt und wirkt deeskalierend.

Unsere Hunde haben alle eine ihres Einsatzschwerpunktes entsprechende Hundeausbildung und bilden gemeinsam mit ihrem Hundeführer eine Symbiose. Bei unserer Arbeit achten wir auch darauf, dass die Belastungsintervalle der Tiere vertretbar und zumutbar sind.

Diensthunde

Kommentare sind geschlossen.